Shaumbra Logo
Warum sind wir hier?

Die wichtigste Frage für alle bewussten Menschen!

Warum gibt es mich überhaupt? Was ist Leben? Was bin ich? Gibt es einen Sinn für unser Dasein?

Darauf kann es leider keine Antworten geben, die der Verstand verstehen kann, obwohl er natürlich darauf brennt, eine logisch-befriedigende Erklärung zu bekommen.

Gehen wir also eine Etage höher ins Bewusstsein, in die Gefühls- oder Seelen-Ebene und umschreiben die Antwort auf diese Frage:

  • Erfahrungen sammeln durch tausende und abertausende von sinnlichen Erlebnissen, Abenteuer erleben mit allen Sinnen
  • aus diesen vielen Erfahrungen Weisheit als Essenz destillieren
  • Sich selbst zu erfahren, zu erkennen durch diese Dinge
  • Wahre Liebe zu erfahren. Mit sich und dann mit anderen (auf dieser Erde wohl nicht mehr)
  • Den spannenden, aufregenden Weg zu gehen von tiefer Bewusstlosigkeit (alles vergessen) bis zurück in das volle Bewusstsein
  • Evolution als leidenschaftliches Erlebnis für die Seele
  • Sich am zeitlosen “Ich bin” mit tiefer Leidenschaft zu erfreuen
  • Die Freude, anderen Menschen den Weg ins volle Bewusstsein zu weisen, zu helfen

Es ist traurig, dass wir wohl in einer Endzeit hier auf die Erde in unseren Körper gekommen sind. Aber niemand hat uns dazu gezwungen, wir haben diese besondere Zeit in genau dieser persönlichen Lebensumgebung gewählt, um einen Quantensprung in unserer Bewusstseinsentwicklung zu machen. Der Thrill einer extremen Achterbahn mit dreifachem Looping, und damit der Chance auf ein super-starkes Ich-bin-Erlebnis während man sich in einem physischen Körper befindet.

Genau das war unser Wunsch. Wir sind der Chef, der Schöpfer. Das zu erkennen sollte uns doch ganz entspannt locker in die Zukunft blicken lassen. Welche leidenschaftlichen Dinge möchten wir morgen erleben?

Oder nicht ganz ernst - oder vielleicht doch in dem Fantasy-Satire Film Dogma (letzte Szene).