Shaumbra Logo
Das Leben als Kunstwerk

Bewusst voller Stolz und Würde sein Leben designen

In einem nicht-bewussten Zustand schaffen die meisten Menschen gerade noch so ihren Alltag, sind vertieft mit Geld verdienen, um sich all die (scheinbar notwendigen) Dinge leisten zu können oder sind umgekehrt Opfer der Unterhaltungsindustrie, weil es sonst zu langweilig ist. Man lebt so vor sich hin.

Man hat vergessen oder verdrängt, dass man nur eine begrenzte Lebenszeit hat, um etwas daraus zu machen.

Wie sollte man also sein Leben gestalten? Wie ein wunderschönes Kunstwerk!

Wenn man auf sein bisheriges Leben zurück blickt, sollte es sich richtig gut anfühlen, man sollte Stolz sein und mit Würde die Zügel in der Hand halten. Oft ist das am Anfang noch nicht so, aber man hat schließlich das ganze Leben Zeit, bewusst an seinem Meisterwerk zu arbeiten. Das kann der wichtigste Sinn sein.

Wenn man anerkennt, dass man für absolut alles selbst verantwortlich ist, also das Bewusstsein hat, dann sollte dem nichts entgegen stehen, da man dann auch alles ändern kann.

Kunst ist ein ganz persönlicher, individueller Begriff, den man nur für sich selbst definieren kann. Vielleicht ist für den Einen das dickes Bankkonto richtig große Lebenskunst. Für den Anderen vielleicht eine harmonische, glückliche Familie zu haben, oder Freiheit, oder natürlich zu vollem Bewusstsein gekommen zu sein.

Ein aufregendes, anspruchsvolles Leben voller positiver Abenteuer kann auch ein Kunstwerk sein. Es ist nur die Frage, ob man das wirklich bewusst so gestaltet hat?

Hier finden Sie weitere Anregungen.

Links:
Kurt Tepperwein - Das Leben als kreatives Kunstwerk gestalten

Kurt Tepperwein - Das Spiel des Lebens