Shaumbra Logo
Home
2020
Abenteuer
Ablenkungen
Achtsamkeit
Ängste
Aggression
Akzeptanz
Altern
Am Ende?
Andere
Anerkennung
Auf der Suche
Auf Deutsch
Aufwachen
Ausstrahlung
Besetzung
Bewusstlose
Bewusstsein
Beziehungen
Bequem
Blockaden
Die Chance
Crimson Circle
Dankbarkeit
Depression
Der ideale Tag
Distanz
Drogen
Eigenliebe
Einbildung
Einsamkeit
Einzigartig
Energie
Erlebnisse
ernst nehmen
Er-leuchten
etwas da oben
ewig
Fantasie
Fehler
Fragen
Freiheit
Freude
Früher
Fülle
Gefühle+Sinne
Geld
Gesundheit
Getrenntheit
Gewohnheiten
Gifte
Glaube an sich
gleichgültig
Gleichheit
Glück
Gut und Böse
Harmonie
Helfen
Herzlichkeit
Ich bin!
Intuition
Jetzt!
Kindergarten
Körper
Kompromisse?
Krankheit
Kreativität
Kunstwerk
Lärm
Langeweile
Leben und Tod
Lebensenergie
Lebensziele
Leiden
Liebe
Loslassen
Macht
Massen-Bew.
Meinungen
Meister sein
Mir reicht's
Misstrauen
Mitgefühl
Mit voller Kraft
Nahrung
Natur
Negativität
Neugierde
Paradies
Pendeln
Perspektiven
Prioritäten
Probleme
Realität
Reinkarnation
Resonanz
Respekt
Schlaf
Schlechte Laune
Schöpfung
Schuld
Souverän
Spaltung
Spiegel
Sterblichkeit
Stolz
Stress
Symbole
Technik
Tiere essen
Veränderungen
Verantwortung
Verbundenheit
Verrücktheit
Verstand
Vertrauen
Vorbild sein
Vorfahren
Wahrheit
Warum?
Was ist meins?
Weisheit
Werte
Wie leben?
Würde
Wut
Zeit
Zufall
Zukunft
Zweifel
...Sprüche...
Links
Impressum
Kontakt
Auf der Suche - aber nach was?

Wonach sucht jemand, der diese Seiten liest?

Das läßt sich nicht einfach mit Worten erklären. Im Laufe des Lebens oder durch Ereignisse ausgelöst ist eine gewisse Neugier immer stärker und stärker geworden, Antworten auf diese schwierigen Fragen zu bekommen.

Was ist der Sinn des Lebens? Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Man beginnt Aufzuwachen.

Diese Seiten und die weiterführenden Links möchten einen Beitrag zur Beantwortung liefern. Es ist eine sehr persönliche Suche. Es geht darum, zu Bewusstsein zu kommen.

Weitere Hilfe durch Bücher, Vorträge, Seminare oder Lehrer kann nützlich sein. Es gibt aber keinen bestimmten Weg oder vorgeschriebene Schritte, wie man ins volle Bewusstsein kommt. Es ist ein absolut natürlicher Prozess, den alle Menschen irgendwann einmal durchmachen werden. Das spannende ist dabei, auf welchem Weg und wie schnell man da hin kommt. Der Verstand kann Einen leider nicht unterstützen.

Für aufgewachte, suchende Menschen gibt es (Dank der Technik) solche Unterstützungsangebote. Leider werden viele Irrwege angeboten. Hier muss man mit ganz viel Intuition prüfen, ob es einen wirklich auf seinem eigenen Weg voran bringt oder eine Sackgasse ist.

Achtung: Ablenkungen vermeiden! Das bringt einen nicht voran. Meiden sollte man Lärm, Mangel und Bewusstlose.

Als Faustregel sollte man Dinge meiden, die unangemessen viel Geld kosten und wo man nicht sehr schnell eine ehrliche innere Resonanz spürt. Komplexe, schwer verständliche Schemata führen meist nicht weiter. Leben ist einfach, sollte Leichtigkeit und Sinnlichkeit haben, vor allem, wenn man den Verstand mal außen vor lässt.

Wichtig: man braucht keine besondere Technik und muß nichts lernen. Das Aufwachen und auf die Suche gehen passiert, wenn man irgendwann einmal alles erlebt hat, was man so als Mensch erleben kann. Mensch sein ist ein ziemlich unnatürlicher Zustand, was man am zum Beispiel am Phänomen Schlaf erkennt.

Mit ganz viel Freude und Leichtigkeit das Bewusstsein weiter entwickeln! Für die Lebensdramen sind nur wir selbst verantwortlich.

Links:
Meine persönliche Geschichte
Master's Life 12 - Pathways to Realization (trailer)
Christian Meyer - Aufwachen und Erleuchtung
How can a Spiritual Seeker Stay Away from Distractions | Sadhguru
Humor: Der Inkarnationsvertrag