Shaumbra Logo
Home
Abenteuer
Ablenkungen
Achtsamkeit
Ängste
Aggression
Akzeptanz
Altern
Am Ende?
Andere
Anerkennung
Auf der Suche
Auf Deutsch
Aufwachen
Ausstrahlung
Besetzung
Bewusstlose
Bewusstsein
Beziehungen
Bequem
Blockaden
Die Chance
Crimson Circle
Dankbarkeit
Depression
Der ideale Tag
Distanz
Drogen
Eigenliebe
Einbildung
Einsamkeit
Energie
Erlebnisse
ernst nehmen
Er-leuchten
etwas da oben
ewig
Fehler
Fragen
Freiheit
Freude
Früher
Fülle
Gefühle+Sinne
Geld
Gesundheit
Getrenntheit
Gewohnheiten
Gifte
Glaube an sich
Glück
Helfen
Herzlichkeit
Ich bin!
Intuition
Jetzt!
Körper
Kompromisse?
Krankheit
Kreativität
Kunstwerk
Lärm
Langeweile
Leben und Tod
Lebensenergie
Lebensziele
Leiden
Liebe
Loslassen
Macht
Massen-Bew.
Meister sein
Mir reicht's
Misstrauen
Mitgefühl
Mit voller Kraft
Nahrung
Natur
Negativität
Neugierde
Paradies
Pendeln
Perspektiven
Prioritäten
Probleme
Realität
Reinkarnation
Resonanz
Respekt
Schlaf
Schlechte Laune
Schöpfung
Schuld
Souverän
Spaltung
Spiegel
Sterblichkeit
Stolz
Stress
Symbole
Technik
Tiere essen
Veränderungen
Verantwortung
Verbundenheit
Verrücktheit
Verstand
Vertrauen
Vorbild sein
Vorfahren
Wahrheit
Warum?
Was ist meins?
Weisheit
Werte
Wie leben?
Würde
Wut
Zufall
Zukunft
Zweifel
...Sprüche...
Links
Impressum
Kontakt
Bewusstsein - Was ist das?

Wir sind es, aber der Verstand kann es nicht verstehen - Und nun?

Das ist der Kern unserer Existenz, und ich kann versuchen, das durch Worte zu umschreiben, wohl wissend, dass der Verstand (über den die Worte aufgenommen werden) nur Bahnhof versteht. Schwierig!

  • Bewusstsein ist nicht an Zeit und Raum gebunden
  • Es enthält keine Energie, zieht diese jedoch an
  • Die Verbindung zwischen beiden erzeugt unsere Realität und das Leben. Nicht mit dem Verstand, aber intuitiv ist das einleuchtend.
  • Ohne Bewusstsein gibt es gar nichts. Zu diesem Schluß kommen inzwischen auch die Physiker (siehe Links unten).
  • Das Bewusstsein liebt Erlebnisse und Erfahrungen, um Antworten auf alle Fragen zu finden. Deshalb wollen Menschen auch möglichst viele, tiefe Erlebnisse in Ihrem Leben haben, damit das Bewusstsein wachsen kann.

Je höher das Bewusstsein ist, umso besser kann man Energie anziehen und für sich nutzen, also dahin steuern, wo sie die gewünschte Wirkung hat. Die Ich-bin-Wahrnehmung wird durch die Evolution immer besser.

Höheres Bewusstsein ist mit sehr viel Liebe, vor allem Eigenliebe verbunden. Es ist eine besondere Art von Vertrauen.

Mit wachsendem Bewusstsein wächst auch die Sensibilität (nicht die Empfindlichkeit). Man wird immer feinfühliger, spürt immer intensiver den eigenen Körper (mit seinen Problemen), vor allem aber die Ausstrahlungen von Menschen, Tieren aber auch von Gegenständen. Das kann manche Menschen so schockieren (wegen der Spaltung), dass man sich von allem zurück ziehen möchte (Einsamkeit).

Wie kommt man ins volle Bewusstsein, wenn man es nicht verstehen kann?

Eckhart Tolle hat  einen Trick entwickelt, denVerstand auszuhebeln: In das Jetzt kommen.

Ein weiterer Ansatz ist die Entwicklung des ich-bin-Gefühls durch Eigenliebe.

Die Menschheit hat sich geteilt (ab 2016 ganz klar):

Zu vollem Bewusstsein zu kommen ist ein vollkommen natürlicher Vorgang, den jeder irgendwann erlebt. Es ist eine Rückkehr zu dem, was wir eigentlich sind. Aber die Wege dorthin sind sehr unterschiedlich lang. Manchmal um tausende Jahre länger oder kürzer. Es gibt einige wenige (historisch bekannte) Personen, die dieses Ziel schon erreicht haben. Am bekanntesten sind Jesus, Buddha oder Mohammed.

Dank der Freiheiten dieser besonderen Zeit gibt es inzwischen etliche Menschen, die aufwachen (irgendein Wort muß man ja nehmen) und auf dem Turbo-Weg ins volle Bewusstsein streben.

Nicht erst (wie sonst fast immer) am Ende des Lebens, sondern mittendrin. Das ist eine freie Entscheidung, weil man schon sonst alles erlebt hat, was man als Mensch so erleben kann. Die Zeit drängt, weil das Zeitalter des Verstandes zu Ende geht. Dieser wird durch Maschinen ersetzt. Schlecht - gut? So ist es nun einmal.

Menschen, die das volle Bewusstsein erlangt haben, könnten wie ein Vorbild, ein Standard für andere Menschen sein, die dann selbst dadurch aufwachen können. Das wird das Zeitalter der Maschinen nicht verhindern, aber eine menschliche Menschheit mit echten Gefühlen, mit Kreativität und Herzlichkeit kann sich vielleicht parallel entwickeln und wachsen. Die Zukunft ist offen, es sind nur Potentiale. Wir werden sehen.

Diese Internet-Seiten enthalten Empfehlungen, wie man elegant (also ohne Leid) ins volle Bewusstsein kommen und dabei tolle Dinge erleben kann, weil man verstanden hat, was in der Welt gerade passiert.

YouTube-Links:
Das Rätsel unseres Bewusstseins | Doku | ARTE
Bewusstsein schafft Realität - Armin Risi
Consciousness - different aspects
CONSCIOUSNESS AND REALITY CREATION
Eckhart Tolle 2019 - Beyond mind is the consciousness
Handling Challenging Social Interactions and Unconscious Minds
Marco Huemer - So verlässt du die Matrix!
Consciousness -- the final frontier
Non-Duality and the Mystery of Consciousness by Peter Russell
Sadhguru - Amazing Question And Answer Session At United Nations